Seit über 30 Jahren finden und verbauen wir Natursteine

Nur – warum eigentlich? 


Wie alle guten Geschichten aus Italien beginnt auch unsere mit einem Espresso.

Angelo Viscusi

Founder & General Representive

Als ich ein junger Verkäufer war, lebte ich in einem unscheinbaren – und ehrlich gesagt ziemlich langweiligem – Dorf in der Nähe von Neapel. Jeden Nachmittag schlürfte ich im Kaffeehaus am Marktplatz einen Espresso. Und jeden Nachmittag donnerten die LKWs aus dem Steinbruch vorbei, beladen mit gewaltigen Marmorblöcken, die beinahe völlig von Erde bedeckt waren.

Und doch konnten die älteren Herren im Café die Steinarten genau bestimmen. Ob Nocciolatino, Mezza Perla oder Perlatino – auch die feinsten Unterschiede erspähten ihre geübten Augen. Das faszinierte mich so sehr, dass auch ich in die Welt der Natursteine eintauchen wollte.

Wie der Zufall es wollte, besaß mein Onkel einen Steinbruch und suchte einen Verkäufer. Er wusste, dass ich mehrere Sprachen beherrersche und bot mir die Stelle an. Ich nahm dankend an. Einige Jahre und viele verkaufte Steinen später traf ich auf einer Urlaubsreise einen deutschen Geschäftsmann, der Natursteine für seine Villa suchte.

So landete ich mein erstes Bauprojekt. Das war der Anfang von Stones & Rocks. Ich fand den passenden Stein für seine Villa: Nero Impala. Bis heute bin ich begeistert von der Arbeit mit Natursteinen. Und es ist eine Begeisterung, die das gesamte Team von Stones & Rocks teilt. Doch genug von mir. Lassen Sie uns den richtigen Stein für Sie finden.

Wir legen Ihnen gerne Stein in den Weg.
Und sie werden es lieben.


Das Team in Berlin
Unsere Bauexperten und warum sie mit Naturstein arbeiten

Angelo P. Viscusi

Business Executive

Mein ganzes Leben lang begleitet mich das Thema Naturstein. Seit jeher bin ich fasziniert, von der Vielfalt und Macht den Stein ausstrahlen kann. Aus diesem Grund bin ich in das Familiengeschäft eingestiegen, um die Tradition der Steinkunst in der Familie Viscusi fortzuführen.

Rick Baunacke

Partner Manager

Die Faszination aus dem starken Naturstein auch weiche Formen wie Skulpturen zu erschaffen – verbunden mit dem Nachhaltigkeitsaspekt – haben mich dazu bewegt, mit Natursteinen zu arbeiten.

Olga Sandlers

Accounting

Natursteine sind wahre Kunstwerke. Ihre Vielfalt ist atemberaubend. Und ein schöner Naturstein kann mehr Freude bereiten als ein Blumenstrauß.

Alev Akcos

Technical Manager

Als Architektin hat mich die Arbeit mit natürlichen Baumaterialien schon immer fasziniert, denn das Ergebnis ist immer eine angenehme Überraschung, wenn es perfekt geplant und ausgeführt wird. Mit einem Naturprodukt zu entwerfen bedeutet, dass das Ergebnis dank der Eigenschaften des Naturmaterials einzigartig sein wird. Für mich ist Naturstein eines der stärksten und zugleich elegantesten natürlichen Materialien, und ich liebe seine unendliche Schönheit.

Lesia Vynnyk

Office Manager

Ich freue mich, an Prozessen teilzunehmen, bei dem langlebige und ansprechende Strukturen für die Ewigkeit geschaffen werden.

Danile Mussili

Construction Team Leader

Mir hat es immer sehr gefallen, um die Welt zu reisen. Mit diesem Beruf wurde es mir ermöglicht meine Leidenschaft für das Reisens, mit der für die Baukunst zu vereinen. Mit Stones & Rocks war ich bereits überall auf der Welt: in China als Qualitätsüberprüfung der Produktion, in Russland auf der Baustelle und in Bahrain in der Wüste.

Kajup Casa

Construction

Als ich klein war, sagte mein Vater immer zu mir: „Du hast einen Dickkopf, der ist so hart wie Stein!“. Da dachte ich mir, dann mach ich meinen Steinkopf doch gleich zum Beruf!

Claudio Armini

Natural Stone Expert: Facade

Die Arbeit mit Naturstein, speziell in der Baubranche bedeutet für mich stets eine Verknüpfung von antiker Geschichte und Kunst, denn wir nehmen ein Material das vor tausenden vor Jahren entstanden ist und schaffen daraus eine komplett neue Struktur.

Edvin Asslani

Natural Stone Expert: Interior

Warum ich mit Naturstein arbeite? Weil es mir Spaß macht!